Tennis ist unser Ding!


So starten wir ins Jahr 2022!

Liebe Tennisspieler,

Wir sind dankbar, dass wir unsere Anlage in der vierten Welle bislang geöffnet halten können. Das liegt vielleicht auch daran, dass wir konsequent aufs Testen gesetzt haben.
Das werden wir auch weiter tun. Ausnahmen gibt es weiter für die dreifach geimpften Spieler*innen. Diese können ohne Test in die Halle. Auch Geimpfte, die zudem genesen sind.

Die Regeln für Schüler bleiben ebenfalls weiter bestehen.

Vielleicht haben Sie ja trotz der Lage ein wenig Lust zu planen. Wir haben fest vor, in den Osterferien mit den ersten Sandplatzcamps des Jahres in die Sommersaison zu starten. Alle Informationen dazu finden Sie hier für Juniors und unsere Kleinen am Standort Freischützstraße und am Standort Blutenburg ebenfalls für die Juniors und Kleinen. Und hier noch eine Übersicht für das Jahr 2022.

Das Casa Mia muss leider weiter auf seine Wiedereröffnung warten – wir leiden unter massiven Lieferengpässen und den ausgebuchten Handwerkern.
Die restlichen Umbauarbeiten gehen dafür weiter voran und wir sind guter Dinge, dass Anfang 2022 Rezeption, Umkleiden und Sanitärbereiche vollständig fertiggestellt sind.

Ihr gesamtes Team der tenniscoMpany (11. Januar 2022)

Nur mit 2G+ in die Halle

Im gesamten Freistaat gelten seit Dienstag, 9. November, schärfere Corona-Beschränkungen. Nach den Verordnungen der Landeshauptstadt ist Tennis als kontaktfreier Sport nach wie vor in der Halle erlaubt. Dabei gilt allerdings die 2G+-Regel.

Ausgenommen sind von dieser 2G+-Beschränkung Kinder unter 12 Jahren! Für Schüler*innen zwischen 12 und 17 Jahren gibt es eine Übergangslösung, die inzwischen entfristet wurde.

Diese Personengruppe ist aufgrund der Schultestungen von der 2G+-Regelung befreit. Kinder und Jugendliche, die regelmäßig in der Schule getestet werden, dürfen also ohne Impf- oder Genesenen-Nachweis zum Sport-Training in eine Halle.

Für unseren Trainings- und Spielbetrieb bedeutet das, dass geimpfte und genesene Erwachsene und Kinder bis 17 Jahren uneingeschränkt spielen und trainieren können. Natürlich gemäß der allgemeinen Kontaktbeschränkungen und Richtlinien.  Wir passen die Gruppengrößen jeweils aktuell an.

Nochmal in Kürze:

  • Alle Planungen können sich je nach Veränderungen der Inzidenzwerte und Richtlinien auch kurzfristig ändern.
  • Sobald es die nächsten Änderungen gibt, informieren wir umgehend auf unserer Homepage www.tenniscoMpany.de, die genauen Vorschriften sind immer tagesaktuell unter www.btv.de veröffentlicht.
  • Für den Winter haben wir nur noch einige wenige Restplätze in den Trainingsgruppen frei. Falls Sie Interesse haben, sprechen Sie uns einfach persönlich an oder kontaktieren Sie und per E-Mail.

Wir freuen uns auf Sie!

Tennis ist unser Ding! Und hoffentlich bald auch Ihres. Bei uns kann jeder, von Jung bis Alt, vom Anfänger bis zum Könner, ohne Vereinsmitgliedschaft, Tennis ganz nach seinen Bedürfnissen spielen. Auf der idyllischen und der öffentlich gut erreichbaren Anlage im Münchner Osten trainieren Leistungsspieler nach neuesten Methoden, Kinder und Jugendliche entdecken den Spaß am Sport und Freizeitspieler genießen ihr Hobby in lockerer Atmosphäre.

Wir, die tenniscoMpany, beraten Sie gerne – über freies Spiel und das passende Training. Das findet immer statt – egal bei welchen Wetter. Dank unserer vier Hallenplätze, die mit dem gelenkschonenden Bodenbelag Plexipave und vermutlich dem hellsten Hallenlicht Deutschlands ausgestattet sind.

Unsere aktuellen Angebote finden Sie hier auf einen Blick:

Wintertraining für Kinder und Jugendliche
Wintertraining Erwachsene
Anmeldeformular Wintertraining
Unsere Specials
Preisliste für Plätze

Spielbetrieb und Rezeption:
Täglich von 7-21 Uhr

Büro (Tel. 089/90937800):
Montag – Freitag:
9-20 Uhr
Samstag:
9-15 Uhr

Wir freuen uns auf Sie und darauf, dass Tennis nicht nur unser, sondern auch Ihr Ding ist!